Logo

Aktuelles beim TSC Speyer e.V.


Apnoe*/** Seminar am 13. und 14.08. Mit 19 Teilnehmende hat ein sehr gut besuchtes Seminar stattgefunden. Hier findet Ihr den Bericht von Armin.

Bild "Aktuelles:Apnoeseminar08-2016_1.jpg"
Volles Haus in der Sportschule Schifferstadt



Apnoetraining am 12.09., Karl berichtet:
Hallo liebe Apnoetaucher, gestern haben insgesamt 7 Apnoetaucher versucht, die Zeit und die Tatsache des Luftanhaltens in den Hintergrund zu drängen. In der Vorbereitung auf diesen Tauchgang wurden alle mit einer kleinen Traumreise und Yogaklängen eingestimmt. Den Alltag vergessen, die Seele baumeln lassen und sich schönen und guten Gedanken zu widmen.

Bild "Aktuelles:Apnoetraining1.JPG"
Unsere Apnoisten auf Traumreise

Am See angekommen wurde der Körper mit einigen Übungen auf seine bevorstehende Aufgabe vorbereitet. Nach einem Intervall-Training mit aufsteigenden Zeiten und gleichbleibenden Pausen waren alle gut vorbereitet. Nach einer ausreichenden Pause und den unterschiedlichen Vorbereitungen, startete ein Maximalversuch.
Die Taucher hatten die Möglichkeit unter guter Sicherung bis 5 Minuten ihren Körper frei zu machen. Es gelang den Einen lang und Anderen länger und wieder Anderen ganz lang.

Bild "Aktuelles:Apnoetraining2.JPG"
Entspannung auch im Wasser

Am kommenden Montag wollen wir im Brechtsee zum letzten Tieftauchen auf die Reise gehen. Wir treffen uns um 17:30 Uhr !! Wer später kommt, kein Problem, einfach fertig machen und zum See kommen. Euch eine gute Woche und viel Spaß noch bei dem tollen Spätsommerwetter. Gruß, Karl.



Apnoetraining am 29.08.: Hallo Freunde des leisen Sports, gestern hat man es dann schon recht deutlich gesehen, die Tauchsportsaison kommt so langsam auf die Zielgerade. Die Sichtverhältnisse gegen Sonnenuntergang werden schwieriger. Wir mussten auch auf Grund der Sichtverhältnisse im Binsfeld die Tiefe für die Streckenmarkierung auf eine Tiefe von 4 Meter setzen um wenigstens einigermaßen die Möglichkeit einer Sicherung zu gewährleisten.
Gestern waren 9 Apnoetaucher Vorort die sich im Streckentauchen übten. Die einen waren zum allerersten Mal am Seil abgetaucht. Andere versuchten nach längerer Pause sich an alte Bestmarken heran zu tasten. Wieder andere kamen ihrem derzeitigen Trainingszustand „Maximal“ sehr nahe; Blaue Lippen waren ein deutliches Indiz!!
Einige Lerneffekte waren auch gegeben, einfach abtauchen ohne seinem Sicherungstaucher Bescheid zu geben, endete in großer Verwunderung!!
Leider hatten bei diesem Streckentauchen weder Besuch von einem Wels noch von einem Stör, schade !!!
Am nächsten Montag (05.09.2016) werde ich schon um 17:30 Uhr Vorort sein.
Alle die erst später können, kein Problem, einfach umziehen und ab zum See! Wir werden am Montag Tieftauchen üben. Euch eine gute Woche, Karl.



Apnoetraining am Montag, 15.08.: Auch wenn sich im Moment der Spätsommer von seiner besseren Seite zeigt, so können wir doch feststellen, die Tage werden kürzer, die kühlen Nachttemperaturen der letzten Woche und auch der Wind tragen dazu bei, das die Temperaturen im See schon langsam den Rückwärtsgang einlegen.
Nichts desto trotz haben wir (8 Teilnehmer) gestern schöne spätsommerliche Tauchgänge durchführen können.
Ein Wels und einige Süßwasserquallen zeigten sich am Bojen Seil und sorgten für freudige Erlebnisse nebenbei.
Vom Luftablassen ablassen in 5 Meter Tiefe und weiterem verweilen über die Testung von Druckausgleich mit leerer Lunge und der Verbesserung des Abtauchstils und des Tauchens am Seil wurde so alles getestet.
Wir hatten viel Spaß und der eine oder andere konnte neue Erkenntnisse mitnehmen und vielleicht demnächst schon umsetzen.
Wir treffen uns am kommenden Montag (22.08.2016) um 18:00 Uhr am Binsfeldparkplatz.
Vorschlag für die kommende Trainingseinheit, Streckentauchen.
Euch allen eine gute Woche, und wir freuen uns auf Euch!! Bis Montag, Karl



Juli 2016: Das DTSA- Apnoe*- Seminar hat stattgefunden! Teilnehmer Alexander hat einen Bericht darüber geschrieben, den Ihr hier findet! Vielen Dank an Alexander.

Bild "Aktuelles:Apnoe2016_1.jpg"
Zufriedene Gesichter bei Teilnehmern und Ausbildern




Auch am 25. Juli waren die Apnoisten unter Wasser, Karl berichtet vom Trainingsabend:
Vorweg: Am Montag, den 08.08.2016, findet kein Apnoetraining statt!
Gestern waren 9 Taucher des leisen Sports im Streckentauchen unterwegs. Eine Strecke von 40 Meter auf einer Tiefe von 5 Meter wurde zusammen aufgebaut. Auch einige, schon lange nicht mehr gesehen und doch gleichBild "Aktuelles:stoer.jpg"
Stör, fotografiert im "Tauchteich" von NaturaGart, Ibbenbüren
wiedererkannte, Gesichter waren Vorort. Nach Bleicheck und eintauchen, versuchten alle, das sich selbst gesteckte Ziel zu erreichen.
Absolutes Highlight aber war die Sichtung eines/des Störes nach knapp 25 Meter auf der Strecke. Ein weiteres Highlight war ein recht großer Hecht, der uns ebenfalls einen Besuch abstattete.
Nach guten 90 Minuten wurde alles wieder zusammengerollt und gezogen und wir konnten auf einen schönen Trainingsabend zurückblicken.
Am kommenden Montag ist der Treffpunkt wie gehabt um 18:00 Uhr am Parkplatz vom Gänsedreck. Verantwortlicher am Montag ist Stefan! Bei Interesse Kontakt über Karl.



Karl berichtet vom letzten Apnoetraining (18. Juli 2016):
Hallo liebe Freunde des leisen Sportes, sommerliche Temperaturen, größtenteils strahlend blauer Himmel und gezählte 1.900.000.000.000.000 Schnaken. Trotzdem trafen sich neun Apnoisten um diesen Phänomenen zu trotzen und die Tiefen des Brechtsees zu erkunden. Für den Einen oder Anderen fielen die ersten >20 Meter Tiefe Marken für das Jahr 2016. Allerdings waren frische 8° Celsius auf knapp 22 Meter Tiefe. Leider hatten Einige gegen Ende der Einheit mit Druckausgleichs- oder muskulären Problemen zu kämpfen. Der Abschied bzw. das Nachbriefing fiel auf Grund der hohen Anzahl an Schnaken großteils sehr kurz aus.
Am Montag den 25.07.2016 treffen wir uns um 18:00 Uhr wieder am Binsfeldparkplatz!!
Bis dahin eine gute Zeit und Liebe Grüße, Karl



12. Juli 2016: Kontrollen der Stadt Speyer am Binsfeld:
Liebe Tauchfreunde und Vereinsmitglieder, aus aktuellem Anlass weisen wir Euch darauf hin, dass der TSC Speyer e.V. dienstags und donnerstags Tauchkontigente für den Gänsedrecksee, Einstieg Nord hat. An diesen Tagen kann dort von Vereinsmitgleidern getaucht werden. Bitte haltet als Nachweis Eurer Mitgliedschaft Euren Tauchpass (mit aktuellem Vereinsstempel!) bereit. Taucher, die nur eine Zweitmitgliedschaft im TSC haben, sollten durch die aktuelle Buchungsbestätigung des Vereinbeitrags ihre Mitgliedschaft belegen können.
Vereinsmitglieder, die an andereren Tagen im Binsfeld tauchen gehen möchten, müssen sich, wie alle anderen Taucher auch, über die Webseite "Gemeinschaft Speyerer Tauchvereine" anmelden und den gebuchten Tauchgang auch bezahlen.
Damit wir auch weiterhin ohne Ärger im Gänsedrecksee tauchen können, appellieren wir an Euch, Euch an diese vereinbarten Regeln zu halten!



Apnoetraining am See am Montag, 11. Juli 2016: Nach einer merklichen Abkühlung am frühen Nachmittag trafen sich sechs Apnoetaucher um Übungen am Seil beim Tieftauchen durchzuführen. Nach Bleicheck und dem einen oder anderen Eingewöhnungstauchgang wurden Übungen wie Luftablassen auf 5 Meter Tiefe, Sicherung eines Tieftauchgangs und stilgerechtes Abtauchen trainiert. Bei dem einen oder anderen Tieftauchgang ging es einfach nur um Entspannung.
Nach ca. 90 Minuten holten wir die Boje wieder ein und alle Beteiligten blickten auf einen angenehmen Übungsabend zurück.
Am kommenden Montag (18.07.2016) treffen wir uns um 18:00 Uhr am Brechtsee! Eine gute Woche und bis bald wünscht Karl!



Hallo Liebe Freunde des leisen Tauchsports: Am Montag (04. Juli) waren wieder sechs Apnoetaucher an den Gänsedreck gekommen, um bei angenehmen Temperaturen und guten Sichtweiten Apnoe- Tieftauchen zu üben.
Bei Einigen lag die Priorität, zu einem entspannten Tauchgang zu kommen, im Vordergrund. Andere wollten sich, nach langer Pause wieder neu, an das Gefühl "abtauchen im Freiwasser", adaptieren.
Am Ende waren alle zufrieden über ihre Tauchgänge und konnten den Abend hoffentlich positiv ausklingen lassen. Am kommenden Montag (11.07.2016), wollen wir wieder eine Strecke auf 5 Meter Tiefe aufbauen.
Wer Interesse an einer Teilnahme hat, meldet sich bitte bei Karl, der hier wöchentlich immer vom Apnoetraining berichtet- Danke, Karl!



Apnoetraining im See: Karl berichtet: Am letzten Montag haben wir mit 7 Teilnehmern eine knapp 25 Meter lange Strecke auf einer Tiefe von 5,5 Meter ausgelegt. Leider sind die Sichtverhältnisse durch die vielen Regen Ereignisse der letzten Wochen stark zurückgegangen. Da wir die Strecke recht ufernah ausgelegt hatten, konnten alle Beteiligten bei ihren Tauchgänge mit Grundsicht und dadurch mit einer Referenz zum Seil durchführen, was das Ganze einfacher machte. Einige übten bei dieser Länge auch schon mal ein Umtauchen der Auftauchboje und eine Teil- oder Total-Rückkehr zur Ausgangsboje.
Für Einige gab es Neues zu erlernen, für Andere altes wieder mal zu üben; und so hatten wir alle wieder Spaß und Freude an der Sache.
Am kommenden Montag (04.07.2016) wollen wir Tieftauchen im Binsfeld üben. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Binsfeldparkplatz.



Sommerfest 2016: Der TSC Speyer hatte am 26. Juni zum jährlichen Grillfest eingeladen und zahlreiche Vereinsmitglieder kamen. Besonders schön war auch dieses Mal, dass auch Mitglieder, die schon lange nicht mehr am See gesichtet wurden, die Gelegenheit nutzten, mal wieder aufzutauchen.

Bild "Aktuelles:Sommerfest01.jpg"
Die Ersten beim Begrüßungssekt

Ein herzliches Dankeschön an Erwin für die gute Organisation und für das Kaufen und Beischleppen von Getränken und Grillgut! Für unser Wohl war wieder bestens gesorgt. Für das super leckere Salat- und Nachtischbuffet waren wieder traditionell die einzelnen Vereinsmitglieder zuständig- abwechslungsreicher und besser kann das kein Caterer!

Bild "Aktuelles:Sommerfest03.jpg"
Bild "Aktuelles:Sommerfest04.jpg"
Grillmeister Günther

Günther übernahm in bewährter Weise das Amt des Grillmeisters- auch dafür vielen Dank! Besonders das Anheizen der Grillkohle war eines Tauchers würdig!

Bild "Aktuelles:Sommerfest05.jpg"
Gemütliches Beisammensein

In wenigen Worten: Sommerfest 2016= schönes Wetter, gutes Essen, kühle Getränke, nette Gespräche!



Mitte Juni fand der Sonderkurs Süßwasserbiologie statt:
Es ist schon erstaunlich, was in unserem See so alles an Organismen unterwegs ist und entdeckt werden kann! Lest hier den aktuellen Bericht: Beobachtungen Gewässerzustand 2016.  



Auch am 20. Juni waren unsere Apnoetaucher aktiv, wie Karl berichtet:
Bei anfänglich gutem Wetter und offener Schranke (Insider) trafen sich 5 Apnoetaucher um auf Wunsch der Teilnehmer die Tiefen des "Binsfeld-Trichters“ zu erkunden. Die Sichtverhältnisse sind im Trichter immer noch sehr gut!! Es zeigte sich mal wieder, auch wenn die Vorstellungen und Möglichkeiten der Taucher recht unterschiedlich sein mögen, so kann jeder nach seinem Können und seinen Wünschen entspannte Tauchgänge durchführen und sich immer sicher sein, einen erfahrenen Buddy an seiner Seite zu haben.
Wir hatten das Grundgewicht auf 18 Meter Tiefe platziert. Es wurden Übungen zum entspannten Druckausgleich, Abtauchen mit Blick zum Seil und neue Tiefen durchgeführt.
Aber vor allem hatten wir viel Spaß miteinander.
Im Nachbriefing stellte sich dann heraus, dass der Eine oder Andere 2013 seinen letzten Freigewässer Apnoe Tauchgang absolviert hatte. Das schreit nach mehr!!
Am kommenden Montag (27.06.2016) treffen wir uns zum „Streckentauchen“ am Binsfeld Parkplatz um 18:00 Uhr. Auch wollen wir die eigentlichen Tauchgänge wieder mit einigen vorbereitenden Übungen beginnen. Also bringt eine Iso- Matte mit!



TSC- Sommerfest am 26.06.:
Wir treffen uns ab 12 Uhr zu unserem Sommerfest an der Grillhütte in Heiligenstein. Wir feiern mit Gutem vom Grill und Leckerem vom Salat- und Nachtischbuffet. Anmeldungen bis zum 22.06 bei Erwin.



Montag, 13. Juni 2016: Karl erzählt vom letzten Apnoetraining:
Die Wetterlage und auch das EM-Fußball Turnier haben sicherlich einige davon abgehalten sich uns an zu schließen. Was uns nicht weiter gestört, hat eine Boje in den Trichter des Gänsedrecks auf eine Tiefe von knapp 17 Meter zu legen.
Nach ein paar theoretischen Einweisungen und hilfreichen Tipps nach den einzelnen Tauchgängen haben wir Tolle Tauchgänge durchgeführt.Bild "Aktuelles:apnoe_2.jpg" Besonders war der Blick von unten nach oben, bedeutet, man konnte selbst aus einer Tiefe von 17 Meter das Seil, die Boje und die Teilnehmer klar und deutlich erkennen.
Für den kommenden Montag (20.06.2016) um 18:00 Uhr wollen wir eine Strecke auf einer feststehenden Tiefe, je nach Sichtweite, einrichten. Wir wünschen Euch eine gute Woche und bis Montag!



Montag, 6.Juni 2016: Das erste Freiwasser-Apnoetraining diesen Jahres hat stattgefunden:
Insgesamt 5 Teilnehmer haben das Nordufer des Marxweiher erkundet. Bei hochsommerlichen Temperaturen und ohne Anzeichen eines Gewitters sind die Apnoeisten im Bereich bis 8 Meter Tiefe und 15° Celsius gut 90 Minuten mehreren großen Hechten, Karpfen, einigen Krebsen und 1000 von Kleinfischen begegnet.
Alle Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht!
Wer Interesse an einer Teilnahme am Apnoetraining hat, meldet sich bitte bei Karl, Kontakt



Besuch des Tauchturms in Siegburg Ende April- hier der BerichtTauchturm Siegburg 2016 von Armin



Es ist wieder soweit: Antauchen am Sonntag, 05. Juni 2016!
Wir treffen uns um 10:30 Uhr am See oder/und um ca. 13:00 Uhr bei Tassos.
Wir freuen uns auf Euer Kommen zum Start in die Binsfeld- Tauchsaison!



1. Mai 2016: Der TSC Speyer- auch über Wasser ein gutes Team!

Im Rahmen des 40-jährigen  Jubiläums in diesem Jahr, trafen sich fast 30 Vereinsmitglieder am Baggersee in Neupotz zu einem Event der besonderen Art:

Bild "Aktuelles:lusoria2.jpg"
Noch sind nicht alle an Bord der "Lusoria Rhenana"

Mit dem rekonstruierten, römischen Flusskriegsschiff „Lusoria Rhenana“ wollten wir zeigen, dass Taucher vom TSC Speyer nicht nur unter, sondern auch über Wasser ein gutes Team sind. Lest hier den Bericht vom Römerschiff! Außerdem weitere Bilder unter Bildergalerien.

Bild "Aktuelles:lusoria7.jpg"
Gleich geht`s los





April 2016: Etappenziel Grundtauchschein erreicht!

Alle Kursteilnehmer haben am 15. April die schriftliche Prüfung zum Grundtauchschein bestanden. Die Prüfung bildete den Abschluss des viermonatigen Kurses für Tauchanfänger, der jedes Jahr vom TSC Speyer angeboten wird.
Auch in diesem Jahr setzten sich die Teilnehmenden in den Theoriestunden mit den Grundlagen des Tauchens auseinander. Dazu gehört Stoff in Physik zu Druck und Volumen, Kenntnisse  über Taucherkrankheiten sowie  Wissen über die Tauchausrüstung und natürlich theoretische Kenntnisse der Tauchpraxis.

In der Praxis im Hallenbad wurde zunächst über Wasser der richtige Schwimmstil trainiert und etwas für Kondition und Ausdauer getan. Mit Tauchgerät drehte sich dann alles um die richtige Tarierung und um sicheres Tauchen. So wurden Notsituationen simuliert um zum Beispiel Wechselatmung, Maske ausblasen und die Rettung eines verunfallten Tauchers zu üben.

Ab Juni geht die Ausbildung dann im Freiwasser weiter und die Teilnehmer werden nach erfolgreichem Absolvieren den DTSA* erhalten. Dabei werden In ca. 10 Tauchgängen weitere Kenntnisse des Tauchsports vermittelt.
Immer ein Tauchausbilder wird gemeinsam mit einem Tauchschüler im See unterwegs sein. Neben den verschiedenen Übungen bleibt auch Zeit, die Unterwasserwelt des Sees zu entdecken und kennen zu lernen.

Bild "Aktuelles:kurs2016.JPG"
Kursteilnehmer 2016 und ihre Ausbilder

Der TSC- Speyer gratuliert allen Kursteilnehmern zum bestandenen Grundtauchschein und wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der weiteren Ausbildung. Immer „gut Luft“ und bis bald am See!




Die Hallenbadsaison endet: Im Bademaxx in Speyer ist das letzte Montagstraining am 25.4.
Der 28.3. fällt aus wegen Ostermontag, der 4.4. und 15.4. entfallen wegen Revision.
Im Hallenbad Schifferstadt ist die letzte Gelegenheit zum Trainieren am Freitag, 29.4.2016!



Sonntag, 24.04.2016: Kommt mit auf`s Römerschiff! Nach dem Motto "mit dem TSC Speyer nicht nur unter Wasser, sondern auch auf dem Wasser" wollen wir rudernd den Rhein erobern. Weitere Infos unter Vereinstermine



Montag; 22.02.2016:  geführtes Hallenbadtraining zum Thema: Grundlagen des Kraulstils



Januar 2016: 40 Jahre TSC Speyer e.V.!Bild "Aktuelles:TSC-40-Jahr-Feier_100.jpg"
Wir haben gefeiert! Weitere Bilder hier: 40-Jahr-Feier


Danke an alle Mitglieder,

  • die dem TSC Speyer die Treue halten,
  • die immer am See zu treffen sind,
  • die sich im Vereinsleben engagieren,
  • die ihre runden Tauchgänge mit uns feiern,
  • die fleißig im Hallenbad trainieren,
  • die Seminare ausrichten,
  • die an Seminaren teilnehmen,
  • die zu den Vereinsfesten kommen.
  • die immer da sind, wenn man sie braucht.

Ohne Euch könnten wir kein 40-jähriges Bestehen feiern!






Für alle Mitglieder: Die Termine für 2016 stehen fest, weitere Infos unter Vereinstermine.



Auch 2016 werden wieder viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, siehe unter Seminare und Kurse 2016.